Unser FAQ-Bereich

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten

Ihre Hausgeldabrechnung der Drimag GmbH ist in „umlagefähige“ und „nicht umlagefähige“ Kosten unterteilt. Die „umlagefähigen“ Kostenpositionen sind, soweit dies im Mietvertrag geregelt ist, auf den Mieter entsprechend der Betriebskostenverordnung übertragbar. Denken Sie bitte auch an Ihre eigenen Belege -wie Grundsteuer- die nicht in der Hausgeldabrechnung aufgeführt sind.
Wie kann ich anhand meiner Hausgeldabrechnung sehen, welche Kosten ich meinem Mieter berechnen kann ?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf 